72h-Aktion, Uns schickt der Himmel

Erschienen am 26. May 2019 in Gemeinde

“Uns schickt der Himmel” – Das war der Leitsatz zur 72 Stunden Aktion 2019 des BDKJs. Wir, als Mitgliedverband haben uns natürlich dieser Aktion angeschlossen und sind von Freitag bis Sonntag aufgebrochen, um mit kleinen Projekten die Welt ein Stückchen besser zu hinterlassen.

Unsere jüngste Stufe, die Wölflinge veranstalteten in Delrath ein kleines Zeltlager, zu dem alle Kinder eingeladen waren, die Interesse an der Pfadfinderei haben, oder einfach nur einmal ein Stockbrot über dem Feuer rösten wollen. Bei den Jupfis wurden die Pinsel geschwungen und an der Salvatorgrundschule in Nievenheim die Villa-Kunterbunt und einige Bänke gestrichen. Außerdem wurde die sog. Mosaikschlange wieder auf Vordermann gebracht.

Die Pfadis und Rover tobten sich am Kloster in Knechtsteden aus und bauten einen Zaun, einen Unterstand für die dort weidenden Schafe und strichen die Zauntore.

Der Sonntag startete mit dem Gottesdienst in Delrath. Anschließend trafen wir uns vor der Kirche zum gemeinsamen Mittagessen als Ausklang der 72 Stunden Aktion.