Tag: ‘kohte’

Fett Matschig im Bexbachtal

Erschienen am 12. Januar 2020 in Pfadfinder

Der Klimaschutz ist zurzeit in aller Munde. So war es wenig verwunderlich vom Motto des diesjährigen Winterlagers der Pfadfinderstufe im Diözesanverband Köln zu erfahren: „Endgame – Die Grüntastischen retten das Klima!“ Für uns ging es am Freitagnachmittag los. Der Anhänger wurde gepackt und recht zügig erreichten wir das Brexbachtal. Wir bauten unsere Zelte auf und…

Weiterlesen

Stammessommerlager 2019

Erschienen am 26. August 2019 in Jungpfadfinder

Sommerlager! Alle Jahre wieder! Aber dieses Jahr mal etwas anderes. Wir fahren mit allen Stufen, wie als einmalige Aktion auf der letzten Stammesversammlung im November beschlossen, gemeinsam ins Stammessommerlager! Dies ist unüblich für uns, da die Stufen ihre Sommerläger normalerweise eigenständig planen und durchführen. Gestartet wurde in zwei Etappen. Während sich einige Leiter, Vorstand und…

Weiterlesen

#piw19 – Pfingsten in Westernohe

Erschienen am 10. Juni 2019 in Jungpfadfinder

#piw19. Es ist schwer noch eine Veranstaltung, eine Werbung oder sonstige Aktionen zu finden, welche nicht mit Hashtags um sich werfen. So auch beim alljährlichen Pfingstlager in Westernohe, an dem wir jedes zweite Jahr als kompletter Stamm teilnehmen. In Wirklichkeit ging es aber viel analoger zu, als man jetzt vielleicht denken würde. Da wir ein…

Weiterlesen

Die Siedler von Pfadan – Fett Frostig der Pfadistufe 2019

Erschienen am 5. Januar 2019 in Pfadfinder

Dieses Jahr machten wir uns Anfang Januar auf nach Pfadan, welches im Diözesanzentrum Rüthen liegt. Pfadan – was ist das? Pfadan ist unsere kleine gemütliche Stadt mit den Stadtteilen Wolle, Universität, Glasund Pfadici. Unser Motto des Lagers war „Die Siedler von Pfadan“. Wie ihr nun ahnen könnt ging es darum unsere Stadtteile zu verbessern und…

Weiterlesen

Leiterspaßtag im Grind

Erschienen am 5. September 2018 in Leiterrunde

Vergangenes Wochenende fand unser alljährlicher sog. Leiterspaßtag auf unserem Zeltplatz im Grind statt. Nachdem wir am Freitagabend zusammen in Knechtsteden beim Lagerfeuerabend unterstützen, ging es mit den Fahrrädern von dort aus nach Zons. Hintergrund dieser Aktion ist die Stärkung des Teamgefühls in der Leiterrunde. Es wurde viel gegessen, gewerkelt, Feuer gemacht, und zum Schluss natürlich…

Weiterlesen

Gdansk 2018 – Sommerlager der Pfadis in Polen

Erschienen am 17. August 2018 in Internationales

Das erste gemeinsame Lager dieser Runde im Ausland – Mit diesem Gedanken im Hinterkopf starteten wir am 5. August von Delrath aus unsere Anreise nach Danzig. Am ersten Tag fuhren wir mit dem VW Transporter (A.K.A. Bulli der 3.) nach Berlin und machten dort die Nacht über Pause in den Räumen der dortigen Pfadfinder aus…

Weiterlesen

Sommerlager der Wölflinge im Grind

Erschienen am 11. August 2018 in Wölflinge

Am 11.08. war es wieder so weit: Wölflings Sommerlager! Dieses Jahr ging auf unseren eigenen Zeltplatz in Stürzelberg: Den Grind. Weil der Weg dahin nicht so weit ist haben wir uns auf unser Fahrrad geschwungen und haben unser Gepäck fahren lassen. Am Samstag hieß es dann erstmal Aufbau, da wir aber dank der kurzen Anreise…

Weiterlesen

Jupfi Sommerlager an der Mecklenburgischen Seenplatte

Erschienen am 22. Juli 2018 in Jungpfadfinder

Endlich wieder ins Sommerlager! Dieses Jahr hat sich die Jungpfadfinderstufe die Entdeckung der Mecklenburgischen Seenplatte als Ziel gesetzt. Dafür haben wir bereits am Vortag der Abreise alle unsere Sachen in die Fahrzeuge gepackt. Glücklicherweise hat auch die letzte Isomatte noch grade so rein gepasst. Am nächsten Morgen ging es für den ersten Trupp schon um…

Weiterlesen

Sägen, Brennen, Bohren – Pfarrfest in St. Pankratius

Erschienen am 10. Juni 2018 in Gemeinde

Auch diesen Sonntag boten wir beim Pfarrfest an  St. Pankratius wieder unseren Workschop zum Thema „Sägen, Brennen, Bohren“ an und luden alle Gäste zu Gesprächen am Lagerfeuer ein. Beim Workshop konnte sich jeder seinen eigenen Holzanhänger mit eingebrannter Lilie basteln. Zuerst musste eine Scheibe Holz abgesägt werden. Mit unserem Brandeisen wurde danach die DPSG-Lilie auf…

Weiterlesen

Von Wetzlar bis Runkel – Kanutour der Rover

Erschienen am 22. Mai 2018 in Rover

Nachdem wir ein Wochenende mit der Inspektion und der Durchführung kleinerer Reparaturen an unseren Kanus gefüllt hatten, verbrachten wir unser Pfingsten auf der Lahn. Bevor es am Samstag in die Boote ging, übernachteten wir die erste Nacht beim Kanu Club Wetzlar, direkt an der Lahn. Die erste Etappe führte uns bis kurz hinter Solms. Dort…

Weiterlesen