Apfelblütenfest am Latourshof

Erschienen am 1. May 2019 in Pfadfinder

Wie jedes Jahr, sollte es auch in diesem Jahr wieder eine Blumen-Pflanz-Aktion im Altenheim St. Josef in Nievenheim geben. Durch Umbauarbeiten wurde aus dem Blumenbeet nun leider ein Steinbeet. Deshalb mussten wir uns eine Ausweichaktion überlegen.

Aus diesem Grund ging es in diesem Jahr mit den Senioren zum Apfelblütenfest auf dem Latourshof. Mit Wölflingen, Leitern und Mitarbeitern des Altenheims ging es also los Richtung Latourshof

Dort angekommen gab es erstmal eine Stärkung in Form von Kuchen, oder Wurstbrötchen. Anschließend wurde Kettenkarussel gefahren und mit dem Traktor eine Tour über die Apfel-Felder gemacht.
Allen Beteiligten hat die Aktion so gut gefallen, dass wir direkt einen Termin für das nächste Jahr festgelegt haben, um die Aktion zu wiederholen.

Währenddessen waren die Pfadis und Rover, wie jedes Jahr damit beschäftigt, den Parkplatz am Feldweg zu managen. Da dieses Jahr nur eine einspurige Straße für Zu- und Ausfahrt zur Verfügung stand, war zu Stoßzeiten viel Kreativität bei den Ausparkmanövern gefordert.