Blog

Rover Sommerlager 2018

Erschienen am 9. August 2018 in Rover

Das Sommerlager der Roverstufe stand dieses Jahr unter dem Motto Minimalismus. Deshalb ging es für uns ohne Zelt und ohne viel Gepäck mit der Bahn auf Reisen. Unser erstes Ziel war Nettersheim in der Eifel. Dort wanderten wir ein paar Tage herum und lagerten Nachts in unseren Hängematten im Wald. Danach ging es mit der…

Weiterlesen

Ein Teil des Ganzen – Internationaler Preis des Westfälischen Friedens feierlich verliehen

Erschienen am 14. Juli 2018 in Internationales

Wir der Stamm der Greifen sind ein Teil des Ganzen und unsere Kontakte und Freundschaften durch gemeinsame Unternehmungen im Rahmen von Fahrten und Lägern reichen in viele Länder, hier einige genannt  wo wir waren und oder die zu uns als Gäste kamen. Frankreich, Tschechien, Irland, Niederlande, England, Italien, Israel/Palästina, Schweden, Norwegen, Russland, Finnland, und in…

Weiterlesen

Dankeschönabend in Nievenheim

Erschienen am 30. Juni 2018 in Gemeinde

Dieses Jahr fand der Dankeschönabend der Pfarrgemeinden Dormagen-Nord für die Ehrenamtler in Nievenheim statt. Wir trafen uns um 11 Uhr an unserem Lager in Delrath, um zwei Anhänger und die Autos mit Zelten und diversem anderen Material zu beladen. Ab 12 Uhr begann dann der Aufbau auf dem Kirchplatz zu St. Pankratius. Aufgrund des wirklich…

Weiterlesen

Pfingsten in Westernohe 2018

Erschienen am 21. Mai 2018 in Leiterrunde

Pfingsten in Westernohe, nun da wir als Stamm alle zwei Jahre zum Pfingstlager in unser Bundeszentrum im Westerwald fahren, sind wir, und das bedeutet ein Teil der Leiterrunde und des Rover Trupps, in dem Zwischenjahr bei den Campstaff´s aktiv! Das heißt das Aufbauwochenende über Christi Himmelfahrt, dort werden viele Gemeinschaftsbereiche aufgebaut und eingerichtet, wie die…

Weiterlesen

Blumen pflanzen im Seniorenheim

Erschienen am 1. Mai 2018 in Gemeinde

Auch dieses Jahr half die Wölflingsstufe bei der alljährlichen Blumen-Pflanz-Aktion im Seniorenheim St. Josef Nievenheim. Mit Schaufeln und Harken bewaffnet ging es um 15:00 Uhr los. Die Blumen waren bereits organisiert und mussten nur noch eingepflanzt und gegossen werden. Während der Aktion gaben die Senioren den Kindern Tipps beim Pflanzen und wirkten so aktiv beim…

Weiterlesen